• Seit 2012 Abteilungsleiter für die Betreuung der internationalen Klienten der dicomm group
  • Sechs Jahre Erfahrung in der Beratung von Kunden in den Bereichen Public Affairs und politische Beratung mit Fokus auf die IKT- und Medienindustrie
  • Mitglied des SPD-nahen netzpolitischen Think-Tanks d64, sowie des Arbeitskreises “Digitale Gesellschaft“ der SPD Brandenburg
  • Studium der Politikwissenschaft und Geschichte an der Philipps-University Marburg erste Arbeitserfahrung bei der Friedrich-Ebert-Stiftung, Tel Aviv